Fashion Uncategorized

Semesterferienvertreib Teil 1

  Nach einem leicht chaotischen aber tollen Shooting für einen Spendenkalender für Kinder in Not, erzähle ich euch jetzt was über die Entstehung

des Kleides für die spätere Versteigerung .

Kurz gesagt haben sich zu diesem Projekt eine tolle Truppe aus zwölf Designer und zwölf Models und ein Fotograf zusammengetan und haben innerhalb von zwei Tagen einen Kalender geshootet.

Das Thema: Luftballons

In meiner bisher stressigsten Phase der Uni ( die heiß geliebte Prüfungszeit) habe ich so also an einem Tag ein kurzes, trägerloses Kleid mit Schleppe aus lauter Luftballons genäht.

Diesen Kalender könnt ihr bald im Internet erwerben und gleichzeitig für einen guten Zweck spenden!

Der 2. Teil dieses Projektes stellt sich ebenfalls als Herausforderung heraus, der Kampf mit Nadeln und Faden hat begonnen.

Mit ganz viel Geduld und immer stickiger werdender Luft ( dank dem tollen Geruch und dem komischen weißen Film auf den knapp 1000 Luftballons) haben meine Mitstudentin und ich den ersten Grundbaustein geschafft.

Hier eine kleine Geschmacksprobe

IMG_6819

IMG_6835 IMG_6836

... to be continued

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply